Es ist mir zu heiß

Entgegen aller Voraussagen ist die große Feuchtigkeit nicht gekommen. Im Laufe des Tages bauen sich kilometerhohe Wolkentürme auf, versprechen eine Abkühlung, die bis zum Abend von der Sonne weggeschmolzen ist und auch der leichte Wind kommt kurz nach Sonnenuntergang zu erliegen. An ausreichend Schlaf ist nicht zu denken und dann ist er auch noch angestrengt. Meine Konzentrationsfähigkeit sinkt ab. Ich will eine Flasche Wasser aus dem Kämmerchen holen, unterwegs fällt mir ein, dass ich die Laken in die Fenster hängen muss, da die Sonne jetzt rumkommt und mich am Schreibtisch sonst brät. Ich schaue kurz bei der Katze vorbei. Die Katze lebt nur noch auf dem Balkon und schaut nur vorbei, um die entsprechenden Fütterungszeiten anzumelden. Sie liegt, die elegant übereinandergeschlagenen Pfötchen über den Rand des Sitzkissens hängen lassend, auf den Stuhlpolster und hebt kurz ein Augenlid. Nachdem ich die Laken aufgehängt habe, fehlt die Wasserflasche, ich weiß nicht mal mehr, ob ich am Kämmerchen gewesen bin. Auf dem Rückweg zur Küche entdecke ich eine volle Flasche Wasser im Flur. Die muss ich da wohl hingestellt haben.

Mein Kioskbesitzer hat ohne Vorwarnung eine Woche zugemacht. Er macht wohl Urlaub, hoffe ich und es ist nichts schlimmes vorgefallen. Der Zettel im Fenster weist zumindest auf nichts bedenkliches hin. Abgesehen von der Tatsache, dass es wohl sein erster Urlaub in drei Jahren sein muss. Sonst war er immer da, jeden Tag von 7:00 Uhr bis 23:00 Uhr, bis auf ganz wenige Ausnahmen an Weihnachten.

Der PC mag auch nicht mehr so recht. Zumindest nicht spielen. Da ich sowieso nicht viel machen kann, wollte ich mal wieder ein bisschen Pharao oder Zeus spielen. Spiel gestartet, nichts ging mehr. Also neu gestartet, Programm deinstalliert, wieder aufgespielt, gestartet und wieder nichts. Erst dachte ich, es liegt an der Grafikkarte, also die etwas neuere raus und die etwas ältere wieder rein. Das Spiel läuft 10 Minuten länger, dann friert wieder alles ein. Also kommt er heute Abend auf den OP. Memory testen. Ich kann nur beten, dass es daran liegt. Oder dass es auch dem PC zu heiß wird. Wenn das Motherboard ne Macke hat, bin ich aufgeschmissen. Für einen neuen Rechner habe ich definitiv keine Kohle.

Es soll so weitergehen bis Ende der Woche und dann sollen es höchsten 20 Grad und regnerisch werden, sagen die in der Klotze. Ich fasse es nicht, geht es denn nicht eine Nummer kleiner? Wer weiß schon so genau, was in vier Tage ist, der Wetterfrösche geben ja gerne zu, dass zu viele Faktoren eine Rolle spielen, um wirklich sichere Vorhersagen über einen Zeit 24 Stunden zu machen. Wenigstens werde ich dann endlich mal wieder ausschlafen können. Die im Internet behaupten was anderes. 27 Grad und Regen. Lassen wir uns überraschen.

Da ich nicht davon ausgehe, dass das Wetter in den nächsten Jahren gemäßigter werden wird, stehen auf meiner inneren Einkaufsliste ab sofort Tunikas, mit und ohne Ärmel sowie weite Hosen aus heller Baumwolle, kühlem Leinen und Hanf. Möglichst ungefärbt. Modernen Mikrofaserkram mag ich nicht, das meiste Zeug klebt wie Gummi an der Haut, obwohl es zumeist Kunststoff ist, egal was die Verkäufer behaupten. Vielleicht finde ich auch irgendwann mal einen Strohhut, der mir gefällt.

Advertisements

2 Antworten zu “Es ist mir zu heiß

  1. Also hier ist es trotz der fast 30 Grad recht angenehm. Der Wind weht beständig mit leichter Brise.
    Ich habe auch schon gehört, dass es nächste Woche zehn Grad kühler sein soll. Lassen wir uns mal überraschen. Nur am Freitag will ich keinen Regen, denn da sind wir auf einem Open Air Konzert und ich habe keine Lust das im Regenmantel zu genießen.

  2. Heute haben wir seit Wochen, den ersten Abend bei uns der halbwegs erträglich ist, dass Thermometer hat es endlich einmal geschafft um diese Zeit bereits knapp unter die 30 Grad-Grenze zu fallen.
    Somit könnte es vielleicht sogar eine angenehme Nacht werden.
    Aber mir graut es schon vor dem morgigen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s