Hartz IV – „Optimierungsgesetz“

Zum 1. August 2006 tritt die dritte Änderung der Hartz IV Refom in Kraft. Wer sich für diese Änderungen interessiert und Klarheit und Tranzparenz wünscht, dem empfehle ich die

Informationsveranstaltung

am Montag, den 31. Juli von 10 – 12 Uhr,
in der Herbrandtstr. 7, 50825 Köln/Ehrenfeld (gegenüber dem Bezirkzrathaus)

des von mir hochgeschätzten Kölner Arbeitslosen Zentrum .

Advertisements

Eine Antwort zu “Hartz IV – „Optimierungsgesetz“

  1. politischinkompetent

    Das einzige, was durch diese „Optimierungsgesetze“ optimiert werden soll, das sind die Ausgaben. Nachdem die BA mittlerweile Milliardengewinne erwirtschaftet, mit denen die von unseren Parlamentariern per Verschwundung, Korruption und / oder Unfähigkeit gemachten Schulden bezahlt werden, soll nun der Überschuss in der Arbeitslosenstatistik möglichst schnell sinken. Die Menschen werden dabei auf der Strecke bleiben, solange sie sich nicht im großen Stil wehren.

    MfG

    Daniel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s