Wachsam bleiben

Seit einigen Tagen denke ich über den Satz „Ich habe doch nur Befehle befolgt“ nach. Wenn ich so einen Blick in die ARGEs werfe, fällt mir auf, dass die MitarbeiterInnen da zu HandlangerInnen unserer sogenannten politischen und wirtschaftlichen Eliten degradiert werden. Warum wehren die sich nicht auch? Verstöße gegen das Grundgesetz und die Menschlichkeit sind nicht arbeitsvertraglich zu vereinbaren.

Glücklicherweise höre ich von den ein oder anderen MitarbeiterInnen, die sich noch daran erinnern, dass sie eigentlich mal den Menschen helfen sollten. Andererseits höre ich auch von MitarbeiterInnen, die sich gegenseitig darin befeuern und es als eine Art sportlichen Wettbewerb betrachten, „Sozialschmarotzer“ zu überführen: Wie man ALG II EmpfängerInnen so überrumpelt, dass sie eine unangemeldeten Hausbesuch zustimmen, bevor sie wissen, wie ihnen geschieht, wie man trotz zweier Kühlschränke im Haushalt und einem Wassergraben zwischen den Wohnbereichen noch eine „Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft“ nachweisen kann. Widerlich ist das.

Was also Termine und Vorschläge von Sachbearbeitern der ARGEs angeht, immer (absolut immer) nicht ohne Zeugen hingehen. bei den örtlichen Erwerbslosenzentren und -gruppen findet sich immer jemand, der oder die mitgeht.

Grundsätzlich nichts unterschreiben! Unterlagen mitnehmen und von kompetenten Beratungsstellen überprüfen lassen!

Kontakte zu Beratungsstellen und Erwerbslosengruppen finden sich u.a. im Erwerbslosenforum

Advertisements

2 Antworten zu “Wachsam bleiben

  1. Pingback: Metalust & Subdiskurse

  2. Sorry! Der Trackback – das Trackback? – ging fehl, wollte ganz allgemein auf Dich linken, und manchmal verschickt mein Programm dann Tracksbacks an den ersten Eintrag der verlinkten Seite … ganz automatisch … pardonnez-moi …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s