Gerichte verbieten Streiks

Heute morgen in den Nachrichten hieß es, dass irgendwelche Gerichte versuchten den Warnstreik durch die Lokführer zu unterbinden, was nur mässig gelang, weil die Beschlüsse noch nicht zugestellt waren. Wie geht das? Seit wann dürfen Gerichte Streiks unterbinden, weiß jemand mehr dazu? (die Wetterhexe erinnerte mich gerade wieder daran)

Außerdem hat eben diese Wetterhexe noch mal angemerkt, dass die Zuwächse bei der Führung der Bahn nicht schon schlechten Eltern waren in den vergangenen Jahren. Während Menschen, die gerademal so um die 2100 – 2400 Euro brutto verdienen können, halt 30% mehr haben wollen.

Seit dem Amtsantritt von Hartmut Mehdorn sind die Bezüge für die acht Vorstandsmitglieder um 400 Prozent gestiegen, in den Jahren 1999 bis 2005 laut Geschäftsbericht von 3,679 Millionen Euro auf 14,693 Millionen Euro.

Gestern meinte der Sprecher der Lokomotivführer, dsas sie seit 75 Jahren nicht gestreikt hätten und ihre Streikkasse gut gefüllt sei. Dann mal auf.

Schön auch das Zitat von Medorn in der Financial Times von heute:

Die GDL verhandelt am Freitag erneut mit der Arbeitgeberseite. „Dieses Ergebnis ist nicht unser Vertrag“, sagte Seibert. Ihre Organisation fordert bis zu 31 Prozent Erhöhungen für Lokführer und einen eigenen Spartentarifvertrag für das Zugpersonal. Das lehnte Mehdorn am Montag strikt ab. „Da sind wir berechenbar“, sagte er. „Wir haben eine Belegschaft, und wir akzeptieren auch, dass es mehrere Gewerkschaften gibt.“ Er wolle auch nicht, „dass Minderheiten hier das Ganze regeln. Das Unternehmen würde unführbar werden.“

Schön, dass Herr Mehdron mehrere Gewerkschaften akzeptiert, nur ist es völlig wurscht, ob er das akzeptiert oder nicht, selbst wenn es mehr wären, was sollte er auch anderes machen als es zu tolerieren. Und dass die Bahn wegen der Lokomotivführergewerkschaft unführbar würde, halte ich auch für ein Gerücht. Vielleicht gibt Herr Medorn von seinen 400 prozentig gesteigerten Bezügen was ab und sorgt für eine dem Job und der Verantwortung eines Lokomotivführers angemessene Entlohnung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s