Wollte nur mal melden

Nach langem Hin und Her, bin ich wieder in Lohn und Brot, auch noch unbefristet.

Advertisements

10 Antworten zu “Wollte nur mal melden

  1. Darf ich zwiegespalten sein und Dir trotzdem nur alles Gute und Glückwunsch dazu äußern?

    (Nehmen wir erstmal letzteres, und vergessen dabei ersteres einfach nicht, dann passt’s bestimmt)

    Ernsthaft: herzlichen Glückwunsch und viel Gutes dabei – von ganzem Herzen!

    J.

  2. Danke, Jan :-) aber warum willst Du zwiegespalten sein?

    Weil ich mich so kurz und knapp äußere? Das war nur die pure Erschöpfung. Der Job selbst ist super, die Firma mal schaun.

  3. Prima und alles Gute weiterhin!

  4. Das ist gut zu hören. Ich wünsche viel Spaß, auf dass die Firma in Ordnung ist.

  5. na dann bembelmäßigen glückwunsch!!!

  6. Das ist ja wunderbar! Auch noch unbefristet, das ist ja heutzutage sehr selten.
    Wenn Du angefangen hast, wirst Du sicher mal mehr über Deine Arbeit erzählen.
    Bis dahin viel Glück, nette Kollegen und gute Arbeitsatmosphäre!

  7. Ich danke Euch allen.

    Allerdings weiß ich noch nicht, ob und wie ich über meine Arbeit schreiben werde. Obwohl meine Arbeit selbst ja sehr interessant ist. Ihr werdet es erleben.

  8. solltest du dir auch gut überlegen, denn da verstehen die oft keinen spaß, selbst harmloses geplauder kann dir schon als eine art „geheimnisverrat“ ausgelegt werden, ich rate wirklich zur vorsicht. notfalls müßtest du unbekannterweise in einem anderen blog schreiben, dann haben wir zwar nix davon, doch du bekommst wenigstens keinen ärger.

  9. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

  10. Von mir auch noch alles Liebe und Gute, ich hab mit Dir gelitten.
    Und falls Du mal zuviel Brot (siehe „Lohn und Brot“) haben solltest, ich kenn‘ da wen, der es für sein Erwerbslosen-Frühstück brauchen könnte. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s