Kater sind blöd

Zum Einstieg ein bisschen Katzencontent.

Seit März lebt bei uns ein graugetigerter Spanier mit grünen Augen. Er ist zum Steinerweichen niedlich, hauptsächlich wenn er schläft. Und ein wahrer Kampfschmuser, obwohl sich das, wo er auf den ersten Geburtstag zugeht etwas entspannt. So schön es ist, aber manchmal brauche ich auch mal beide Hände zum Tippen.

Im Moment ist er erbost, weil ich in den leeren Papierkorb, der aus durchscheinendem Material besteht, eines seiner Bällchen geworfen habe. Obwohl er genau beobachtet hat, wie das Bällchen in den Papierkorb kam, versucht er nun seit einer geschlagenen Stunde vo „unten“ an den Ball zu kommen. Noch nie hat er es von oben probiert, obwohl ich ihn auch schon reingesetzt habe, zu sem Ball. Nun ja, ein bisschen blöd aber sehr niedlich.

Ach so, die Katze ist schlauer, die irgnoriert den Papierkorb.

Advertisements

2 Antworten zu “Kater sind blöd

  1. genau, katzen sind einfach die schlaueren, kann ich bestätigen ;-)
    mein kommentar zum katzencontent

  2. na ja, vielleicht ist unsere Katze auch nur fauler *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s