Über den Autoritären Charakter

Puh, ich bin mal wieder beeindruckt, was Sebastian da wieder geleistet hat (klick hier). Dieser Artikel enthält wirklich einen guten Ansatz dazu, ein Stück die Welt besser zu verstehen. Lesen, alle, die hier vorbeikommen, nehmt euch ein bisschen Zeit und lest!

Dann stellt sich nun die Frage, was für Ursprünge ein solcher Charakter hat. Natürlich ist es Angst, wie Sebastian auch schon schreibt, aber warum weisen Menschen mit einer solchen Charakterstruktur einen solch kindlich-unentwickelten Umgang mit Angst auf?

Mir fallen spontan die beiden Clips von Alice Miller, die monoma von „als ob leben“ hier und hier verlinkt hat. So als spontane erste Assoziation.

Ich würde es wirklich begrüßen, dass wir solche Beiträge in Blogs besser zusammen bringen könnten, vielleicht bilden wir damit ja einen solchen „Rat“, wie sie hier gefordert werden.

Advertisements

2 Antworten zu “Über den Autoritären Charakter

  1. Ich möchte einfach Danke sagen, daß Ihr hier diese wichtigen Videos verlinkt habt.
    Sicher ist es ein sehr schweres Thema und auch für viele noch absolutes Tabu Thema, aber einfach unbeschreiblich wichtig.

    Liebe Grüße
    jK

  2. Hallo JK,

    danke für den Hinweis auf das Forum, ich kann mir vorstellen, dass es ein wichtiger virtueller Ort für manche Menschen ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s