Winter in der Stadt

Köln gilt ja gemeinhin nicht als Schneegebiet. Klimatisch eher mediteran ausgelegt, fällt hier eher weniger Schnee und wenn doch mal, taut er in Stundenfrist wieder weg. Schnee ist hier so selten, dass ich mich doch wundere, dass unsere Hausmeisterin einen Schneeschieber in ihrem Geräteschuppen stehen hat. Ein Bekannter von mir kann sich noch erinnern, dass irgendwann in 2001 mal eine Nacht Schnee gelegen hätte. Von daher doumentiere ich hier den ersten Schnee, mindestens 10 cm, den ich hier in Köln erlebe.

winter-in-koeln

winter-in-koeln-2

Advertisements

4 Antworten zu “Winter in der Stadt

  1. Ups, da habt Ihr ja mal richtig Schnee. Viel mehr haben wir hier auch nicht.

  2. Ja, fein nicht? Bin auch grad auf dem Weg nach draußen, bevor alles wieder weg ist, was schon abzusehen ist.

  3. Nun ja, bei zur Zeit 11 Grad minus, Tendenz fallend, bleibt der Schnee uns noch ein wenig erhalten.

  4. Bei uns sollen es auch mindestens -9 werden, was ein echter Kälterekord ist, da wird die Matsche da draußen auch frieren. Ging ja heutge schon kaum was, hier in NRW sind sie alle total durchgedreht, wegen des Schnees, die habe sogar die Aktuelle Stunde im wdr verlängert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s