Notiz an mich

Fenster auf der Südseite nicht bei Sonnenschein putzen. Erstens blendet die Sonne. Zweitens putzt man stundenlang, weil man die Streifen sieht, während das Putzzeug noch rumsteht und man dann ja noch mal drüber gehen kann.

Fenster nie wieder ohne Fensterleder putzen! Ist das einzig Wahre, alles andere kann man vergessen.

Advertisements

2 Antworten zu “Notiz an mich

  1. Komisch, ich habe mit Fensterledern noch nie was anfangen können. Ich nehme einfach Lappen, die ich aus verschlissenen Bettlaken geschnitten habe, das sind die besten. Und einfach Glasreiniger mit viel Alkohol (bei mir das selbstgemachte Glasfein nach Jean Pütz), aber nicht zu sparsam. Dann geht es schnell. Aber das mit der Sonne stimmt, bei Sonne kannst Du es vergessen, Du besserst ewig nach.

  2. Ich verwende gern Fensterleder und eine Wasser/Spiritusmischung. Aber das Rezept von Glasfein würde mich auch interessieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s