Wertewandel

Es ist zum Heulen, es muss doch irgendwann mal einen Paradigmenwechsel geben und endlich klar werden, dass Geld an sich keinen Wert hat!

Sie sind seinem Herzen ferner.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wertewandel

  1. Tja, wat willste machen, der Lauf der Zeit! Wenn nur noch wir beide einen Buchhändler unseres Vertrauens haben und hegen und pflegen, wenn nur noch wir deutsche Tomaten und deutsche Äpfel kaufen und essen …

    Das Beispiel mit den Milchbauern iss übrigens total schief. Okee, jedes Beispiel hinkt, dieses aber besonders.

    Paradigmenwechsel ja: Wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fisch gegessen, die Letzte Autobahn geteert ;) (s. Palma …) ist, dann kommt er, der Paradigmenwechseln, höchst persönlich, und zieht ein mit Pracht, mit Zimbeln und Schalmeien, mit Pauken und Trompeten …

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s