Arbeitslosigkeit wird gebraucht, um höhere Gewinne zu realisieren

Albercht Müller von den Nachdenkseiten macht auf einen Faktor aufmerksam, der die gesamte Diskussion über Arbeitslosigkeit eine weitere Perspektive zufügt, die unbedingt beachtet und diskutiert werden muss!

Die gewollte Reservearmee an Arbeitslosen – Oder: Wie einige Linke das Geschäft der Monetaristen und Rechten betreiben, indem sie die Verantwortung der Krise des Kapitalismus zuschieben.

Eine Antwort zu “Arbeitslosigkeit wird gebraucht, um höhere Gewinne zu realisieren

  1. Pingback: Das Märchen vom faulen Arbeitslosen | Somlus Welt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s