Frisch eingetroffen

Eben sind die drei Exemplare des Grundgesetzes endlich bei mir eingetroffen. Dann dürften die ersten auf meiner Liste nun ja auch so langsam ihre Exemplare im Briefkasten vorfinden.

Advertisements

8 Antworten zu “Frisch eingetroffen

  1. Pingback: Teigfladens Alltag

  2. Pingback: Teigfladens Alltag

  3. Novemberchild

    Warte noch auf meine Exemplare…

    Ich werde den feinen Herren übrigens jeweils eine Widmung in die übersandte Ausgabe schreiben, einfach damit die Bücher nicht wieder dem ‚ursprünglichen Zweck‘ zugeführt werden können.

  4. meine sind immer noch nicht da :-(

  5. Meine Exemplare sind angekommen. Werde gleich eines wieder in die Post tun.

    Ich glaube, wir sollten dem Herrn Schäuble schreiben, dass die Aktion aus der deutschen Blogosphäre stammt, damit er weiß, wer sich um die Demokratie in Deutschland sorgt.

    http://duberichtest.de/einzelbericht.php?id=419&art=bericht

  6. Ich denke, dass das „wer“ deutlicher wird, wenn es einzelne Bürger sind. Und zwar viele davon. Politiker neigen m.E.n. dazu, „Gruppen“ als „Die schon wieder“ zu verdrängen. Viele Einzelne sind u.U. mehr in der Wahrnehmung als „eine“ Gruppe.

    Im Vordergrund steht die Sorge des Einzelnen um den Geist und den Inhalt unserer Verfassung – ich bin nicht sicher, ob das durch eine „Identifikation“ mit einer Gruppe/Aktion nicht verwässert würde… ?

  7. Pingback: Volkszertreter?

  8. novemberchild

    Meine Exemplare sind heute gekommen und gehen gleich am Montag raus. Muß mir über’s WE noch eine nette Widmung einfallen lassen oder wenigstens ein schönes Zitat suchen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s