Protestwelle gegen rassistische Blogs

Seit einigen Tagen äußert sich endlich eine breitere Öffentlichkeit innnerhalb von Blogland ihren Unmut über die Existenz diverser rassistischer und volksverhetzender (allerdings damit immer am Rande der Legalität operierenden) Blogs vor allem bei myblog.de aber nicht nur da. Bisher hatte ich nur einen älteren Beitrag von mir wieder aus dem Archiv gekramt.

Die bisher weitgehend unwidersprochene Akzeptanz dieser Blog, deren wachsende Reichweite ist nicht annehmbar für mich und war es nie. Deswegen:

    Ich fordere die Bloghoster, insbesondere myblog.de / Nico Wilfer, dazu auf, rassistische Blogs nicht LÄNGER zu tolerieren und die Nutzungsbedingungen von myblog.de unabhängig von Person und Traffic anzuwenden und auch endlich umzusetzen! Es darf nicht sein, dass Bloghoster Leuten eine Plattform bieten, auf der sie gezielt Hass, Hetze und Intoleranz gegen Minderheiten und Andersdenkende verbreiten können.

(von Martina Kausch übernommen)

Hier folgt eine Liste aus Links zu Beiträgen, die ebenfalls ihren Protest gegen diese Blogs geäußert haben:

don alphonso, wirres.net , politisch inkompetent, dr. dean, weltregierung, bluejax, artur, neun12, curious creatures, basicthinking, bembelkandidat, woschod, gebloggte welten, neoanarchie, revirement, reality on the rocks, der linksbote, bigberta, sandhexe, somluswelt, dailymo, waldschratt, martina-kausch.de, streikblog, sapere aude, xdest, haseler, ostblog, blindtext, buchfinder, duronium, skulpturfabrik, ulysses, rtfm, metalust&subdiskurse, word2go, the-mule, nickpol, Jan Schejbal, njus, i-jeriko, little genius, woweezowee, thotz, che´s warlog, ringfahndung, aus in der vorrunde, litart, opablog, joeladami, redblog, stargazerI, stargazerII, stackenblochen, 24stunden, fluequal, hennning schuerig, gebloggte welten(Die Liste ist ursprünglich von Hophnung übernommen und seit dem erweitert, bisher 60 Blogs)

Nachtrag 7.8.06: Stefan Niggemeier hat sich die Mühe gemacht und die Zitate gesammelt, die Nico Wilfer haben wollte, um eine Handhabe zu haben (dazu sag ich jetzt lieber nichts). Ein paar interessante Überlegungen zum Thema: wildbits

Nachtrag 13.08.06: Jochen hat sich wie immer in seiner kompenten und sachlichen Art und Weise zum Thema geäußert: Pressefreiheit oder Volksverhetzung

About these ads

8 Antworten zu “Protestwelle gegen rassistische Blogs

  1. Pingback: aus in der vorrunde » Blog Archiv » Ekelhaft

  2. politischinkompetent

    Ich denke, man könnte Wilfer sogar ein Urteil aus einem entsprechenden Strafprozess gegen PI direkt an die Stirn tackern und er würde sich immer noch nicht rühren. Vielleicht sollte er sich mit PI zusammentun und für solche Leute einen Server unter der Domain “mynazi.de” aufsetzen, so als Fluchpunkt für alle “Opfer der linken Weltverschwörung” :lol:

    MfG

    Daniel

  3. Pingback: Bluejax » Der Protest rollt: Weblog-Demonstration gegen PI – Für Toleranz & Gegen Rassismus

  4. Hast du nicht noch nen Solidaritätsbart für die Sammlung? Die flickr-Gruppe steht. Wäre toll, wenn die Aktion aufgegriffen wird. Hat bisher nur ein Blog getan.

  5. Äh, oder ne Burka. Man sollte sich rechtzeitig über das Geschlecht des Gegenübers informieren. :-)
    Wobei, du kannst ja auch nen Bart malen – mit Photoshop oder real. :-)

  6. huhu somlu,
    danke für die verlinkung.
    O.T.: wir machen jetzt nen deal. ich merk’ mir endlich, dass du eine frau bist und du merkst dir, dass ich jochen heisse:)

  7. *räusper* keine Ahnugn wieso du bei mir unter Jürgen läufst, lieber Jochen, wird sofort geändert. Das bei Dir Zweifel über mein biologisches Geschlecht vorlangen, war mir allerdings noch nicht bewußt ;-)

  8. Vielen Dank für die Unterstützung!
    Es hat ja einigen Wirbel gegeben, aber ich denke mal, dass sich das alles auch gelohnt hat. Eine gesunde demokratische Zivilgesellschaft lebt eben!

    Viele Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s