Grundgesetz bestellen (Update 9)

Feine Idee die der Sven Scholz da hat. Bestellt Euch die noch aktuelle Ausgabe des Grundgesetzes, am Besten dreifach. Zum einen als Quelle für spätere Zeiten, falls uns niemand mehr glauben wird, dass es eine Unschuldsvermutung gab, dass erst ein Prozess und dann eine Verurteilung stattfindet, u.v.m. Dann nehmt ihr eine 85 Cent Briefmarke und schickt ein Exemplar an:

Herr W. Schäuble
Bundesministerium des Innern
Alt-Moabit 101
10559 Berlin

Das zweite Exemplar sollte dann an Norbert Geis gehen.

Norbert Geis, CDU/CSU MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Müssen wir dann die entscheidenden Stellen farbig markieren und mit Lesezeichen versehen?

Wenn selbst der Beckstein überrascht ist, dass er rechts von Schäuble überholt wurde.

Update 1 (12.07.2007): Die ursprüngliche Idee von Karan wurde im Netz begeistert aufgenommen und verbreitet. Ebenso die weiterführende Idee von Sven Scholz. Ich sammele hier möglichst alle Blogs, die sich der Aktion “Ein Grundgesetz für Schäuble” angeschlossen haben, nicht die, die nur Exemplare bestellen. Alle, die nur in einem Kommentar geäußert haben, dass sie mitmachen, habe ich mit dem Kommentar oder dem kommentierten Beitrag (leider lassen sich nicht immer einzelne Kommentare verlinken) und ihrem Blog verlinkt. Roman Möller hat inzwischen auch schon ein Banner dafür entwickelt. Ich freue mich über jeden Hinweis, wer alles noch an der Aktion beteiligt ist.

Interessant finde ich an dieser Aktion bis jetzt, dass nicht nur Bloggerinnen und Blogger daran beteiligt sind, sondern sie auch in diversen Foren und Communities vorgegeschlagen wird. Schön finde ich auch die Idee im Beitrag 10 im Forum Nornirs Ætt in Hotels die obligatorischen Bibeln durch ein Exemplar des Grundgesetzes zu ersetzen.

Update 2 (13.07.2007): Eine erstes Resümee habe ich weiter oben gezogen. Ich habe den Eindruck, dass die Welle jetzt erst richtig losgeht. Inzwischen hat attac bocholt die Aktion aufgegriffen. Der Volkszertreter hat auch ein Banner entwickelt. Soweit. Mal schaun, wie lange ich das hier noch weiter mache.

Update 3 (14.07.2007): Soweit ich die Lage übersehe, dürften sich inzwischen locker 300 – 500 Menschen an der Aktion beteiligen. Heute schrieb mir Dante in den Kommentaren, er hätte nur ein Exemplar bekommen. Möglicherweise geht der Abteilung, die diese Publikationen verschickt der Vorrat aus. Was auch weiter nicht verwunderlich wäre. Wenn ich von ca. 1-10 Exemplaren die Woche im Normalfall ausgehen würde, würde ich dafür sorgen, dass ca. 500 Exemplare jährlich auf Vorrat liegen habe. Wenn da jetzt wirklich soviele Menschen innerhalb von 3 Tagen je 3 Exemplare bestellt haben, naja, dann sind die Exemplare jetzt schon aus. Inzwischen ist unsere Aktion zu indymediavorgedrungen.

Update 4 (15.07.2007): Die 200 sind erreicht. Inzwischen hat sich die grüne Jugend Rheinland Pfalz dem Aufruf angeschlossen. Jens Scholz hat ein drittes Banner entwickelt. Ich habe jetzt alle drei Banner in die Seitenleiste eingebunden, von dort kommt Ihr dann auch direkt auf diesen Beitrag und zur Liste. Bei Roman Möller (Nachtrag 4) habe ich eben gelesen, dass ich mit meinen Schätzungen über die Anzahl der jährlich versendeten Exemplare des Grundgesetzes völlig daneben lag. Nach einer Anfrage von fudder beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit hieß es, dass jährlich 100.00 Exemplare versendet werden. Es konnten dort bisher kein Anstieg der Anforderungen verzeichnten werden. Sie hätten reichlich auf Lager. Allerdings ist der Beitrag auf fudder vom 12.07.

Für alle die es interessiert, ich sammele die Links in den Kommentaren von sven, karan, mir und wo ich sonst noch über Kommentare und Verlinkungen stolpere. Dann durchsuche ich technorati und die Blogssuche bei g*ogle nach zwei unterschiedlichen Stichworten. Ich habe noch eine nachdrückliche Bitte. Alle, die meine Liste übernehmen mögen doch auf mich als Urheberin der Liste verweisen. Ich habe nix dagegen, wenn ihr meinen Quellcode kopiert, würde ich im umgekehrten Fall genauso machen. Ich kann das ganz gut erkennen, wo das passiert ist, auch wenn die Liste umeditiert ist, also bitte haltet Euch an das Creative Commons und verweist auf mich als Quelle der Liste. Danke.

Update 5 (15.07.2007): Inzwischen ist die Aktion auch bei Heise angekommen, wenn auch nur die Hälfte der Idee. Seis drum, wenigstens ist Sven dort verlinkt.

Update 6 (16.07.2007): Eben hat sich die grüne Jugend Bayern der Aktion angeschlossen und attac bocholt hat mir eine neuen Link geschickt. Die Jusos Hessen Nord schließen leider nicht an, sondern schreiben sich die Aktion auf die Fahnen aber wenn es hilft soll es mir recht sein. Wie schon im Kommentar vermerkt ist, finde das Verhalten der Jusos ziemlich schäbig.(Man möge mir meine erste Reaktion nachsehen, ich war gestern ziemlich müde und mir war zu warm, das schränkt die Denkfunktion ein.)

Update 7 (17.07.2007): Die Netzzeitung sich ausführlich dem Thema angenommen. Der Artikel beleuchtet sehr schön die Bandbreite der Reaktionen auf Schäubles lautes Nachdenken, dass wir sicherlich alle zusammen einfach so mal, oder auch absichtlich, mißverstanden haben.

Update 8 (20.07.2007): Nach zwei Tagen Rechnerabstinenz wollte ich doch noch weitermachen oder habt ihr gedacht, das wars schon? ;-).

Was hat sich in den letzten zwei Tagen getan? Die Liste hat bisher einen Zuwachs um 32 Blogs und Foren auf 277 Teilnehmene.

Die einzige Reaktion der der Jusos auf ihren hochnotpeinlichen Versuch unsere Aktion zu kopieren, allerdings von einer anderen Juso-Gruppe, verlinke ich hier nicht. Nur soviel, die lahme Entschuldigung für das kopieren der Aktion, ist, das man ja nicht gewußt hätte, dass die BloggerInnen auch etwas unternehmen. Auf den von Sven eingebrachten Punkt der Instrumentalisierung unserer Aktion und dass die SPD sich da erstmal deutlicher von ihrer eigenen Regierungsarbeit distanzieren müsste, bzw. die Jusos von ihren Genossen, kein Wort.

Kairaven sammelt unter dem Blognamen: Protest und Widerstand im Netz und übers Netz hinaus” alle Aktionen, die sich gegen die Überwachungshysterie unserer “Volks”vertreter richtet, dort finden sich auch Links zu anderen Aktionen.

Sven hat sich ein paar Gedanken darüber gemacht, wie es weitergeht und sucht nach einem Counter oder so, der auf einer dafür angemessenen Seite platziert werden kann.

So, nun versuche ich das alles hier zu speichern, so langsam zickt wordpress.com etwas rum. Sollte mich auch nicht wundern, der Quelltext, zur Sicherung umkopiert auf Word, umfasst mehr als 10 Seiten.

War gerade am Briefkasten, sie sind heute bei mir angekommen :-)

Update 9 (20.07.07): Eben kam per Trackback die Info bei mir herein, dass einer von den Verlinkten zu einem Nazinetzwerk gehört. Ich habe den Link entfernt. Wer die Liste kopiert hat, sollte es auch machen, es war als “störtebeker” verlinkt. Da der Hinweis von Seiten eines Bloggers kam, der der Aktion kritisch gegenübersteht, hat er mich nicht direkt informiert sondern einen gehässigen Beitrag unter der Kategorie “Idiotenzoo” angelegt. Jetzt hat er es der Aktion und mir so richtig gezeigt. Dass ich nicht für Nazis eintrete, sollte jedem der meine Blog auch ließt klar sein aber manche brauchen sowas wohl, um sich dann wohler zu fühlen.
___________________________________________

Ein Grundgesetz für Schäuble: (annähernd) alle Beteiligten

(Bevor ihr die Liste kopiert, bitte noch mal folgende CC-Lizenzbestimmungen lesen. Danke)

sven l karan l somlu l Wasserstandsmeldung l zaf l roman möller online l du berichtest l papagan forum l simoncolumbus l karan l honigbrot-blog l Ulysses Streitzüge l patje l eberons blog l yigg l drekhead.com l prinzessin allerlei l migris notes l ruhrpottperle l diary of bomb l hark l cut-up l kulturblog l teigfladens alltag l zappis welt l singvogel l ariadne l frank wettert l kamikaze-demokratie l volkszertreter l informiert-wolfgang l zufallsfaktor l dorfschnack l nornirs aett l wildsau tango l kinra l plattenbauromantik l onkelede l insertnamehere l ids-design l mollo l die-rippe l robin haseler l kalle bloggt l core l joe l meonly l ham l dauerfeuer l svenies welt l sethos l anwaltsblog l dr. dean l rebellmarkt l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l pasqualle l slidetone l the wall l ubuntuuser l pirates party l globalisierungsblog l sotun als blog l leben wagen l blogsportgruppe l urlaub im digitalen l splashboard l sickoflife l jensscholz l thiscitywillkillmel zapps blog l streim l in wort und bild l nippifippi l teuchtlurm l rssjunkie l ge-bloggt l fanman l björns blog l don peppone l hohlerzeh l gedankenschei l steda l dhaunsch l stefans webseite l i-jeriko l dobschat l schnüffelblog l oldeurope l nocturne impressions l das leben usw l kuroi tenshis darkness l julian schaller l advexx l virtuatron l kalbauterlog l reizzwecke l daily life of an owl l snowblog l rtfm l dummschwatzen l kaiflockenhaus l geld-trends l spinnerin l sum1 l silentblog l pöbler l ra-blog l astrocohors l dreamyourworld l blognroll l black project l gulli news l minidiscforum l solsnap l providerstörung l digitalgemüse l hannaxel l dackelblick l die welt geht unter l yulius l blogpiloten l cpunk l abulafia l datenstaub l sommerschlussverkauf l fefe l phoenitydawn l randpop l trancefish l byzero l fibizz l akosua l warp l planet kristen l s1cness l lightkultur l Qib l unkreativ l legasus l nerdcore l wortteufel l salwe l virtuatron l kuhfladen l adben l g.arentzen l sovieldazu l datenschutznews l hellseher l mymobileblog l michelb l zettmann l perspektive2010 l kaeferchen l klappe! l gulli board l die stimme der freien welt l supernature forum l Spritkopf l wolframs weblog l prospero l soe l too much cookies l trotzdeml mir nix & dir nix l martin l xxlkillababe l boeser blick l journalist und optimist l füchsje l pfandtasse l sowhy not l magerquark l der beweis l tichy l jkow l blondie denkt l Largo l redblog l demnubiseinblog l stohl.de l caipi l architektur ist geiselnahme l florian altherr l nanimo l nic4u l webhostlist forum l doppelkopf l news splitter blog l silvioswelt l karsan l fette mama l lieblingsbank l kingbalance l politblog l denkfabrikblog l ryuus l chaoscantina l dr. zoidbergh l politik blogschleuder l nebengewirkt l das phantastische projekt l vomwindeverweht l regine heidorn l holger l haebys l tetub l blizzz l stacheldrahtgedanken l boe l blockerei l schraubereien l tom l skipper4u l invasionssystems l maustaste l oliver l wahnsinn deutschland l kaitimmer l brachfeld-edv l magerfettstufe l politfactor l icewinds blog l skippers word l FreiheIT l invisible front l zu hause l virtuelle hofsitzung l julialoeba l dorbox l netzwelt l blutschwerter l abnehmen l wollknäul-philosophie l milchmithonig l erdrandbewohner l dia-blog l heise-forum l open mind blog l klasroggenkamp l daily-drop l fanman l schreibtroll l blariog l elementarteile l j20 l flashtronic l buntnessel l mondheim l doc rollinger l teamzille l steuertusse l womlog l fefe l gerdbrunzema l liabase-forum l paxterra l kollitsch l dotbox l schamanca l sianna l macuser-forum l eoraptor l capitalverbrecher l das kleine nachtbüchlein l bandora l zwonull l text und tier (277)

(Disclaimer: Wer nicht auf dieser Liste stehen möchte, wird selbstverständlich rausgenommen, kleine Notiz an mich reicht)

138 Antworten zu “Grundgesetz bestellen (Update 9)

  1. Pingback: Jetzt schnell Grundgesetz bestellen! « http://www.romanmoeller.de.vu

  2. Schon allein die Tatsache, dass da plötzlich so viele Grundgesetze bestellt werden, wird dort den einen oder anderen stutzig machen

  3. Ja, aber das ist eine andere Abteilung, die oben genannten Adressen bekommen davon nichts mit.

  4. Dem Schäuble sollte man unbedingt eins schicken. Nicht, dass er sich nachher rausreden kann: “Ich wollte ja nochmal nachlesen, aber es gab keine Exemplare mehr…”

    Hab die Aktion auf http://DuBerichtest.de übernommen.

  5. Bin mal gespannt, wie weit sich die Idee ausbreiten wird …

  6. Ich auch, ich hoffe, wir kriegen das hin, so um die hundert Exemplare sollten wir doch hinkriegen. Man müsst jemanden bei der Presse haben, der dann deswegen mal nachfragt *g*

  7. Ich habe zwar schon eins, aber bestellt habe ich trotzdem drei. Ansonsten empfehle ich auch die Versendung der Menschenrechtscharta und ein wenig Völkerrechtsnachhilfe kann auch nicht schaden. ;-)

  8. Pingback: PatJe.de » Grundgesetz an Schäuble Aktion gewinnt an Fahrt | Homepage von Patrick Jedamzik

  9. Ich finde diese Idee klasse, ob sie aber Erfolgt bringt Zweifel ich an.
    Aber alleine der Joke ist es mir Wert.
    Meine hat auch 3 Stück bestellt und eins wird definitiv an der “rollenden Schwaben” gehen!

  10. Pingback: Teigfladens Alltag

  11. den hier hab’ ich aus meinen Referrern gefischt, hast du den schon?

    http://cutup.blogger.de/stories/851167/

  12. Pingback: Ab heute wird zurück geschossen « Zappis Welt

  13. Pingback: karan.twoday.net

  14. Pingback: Robin Haseler » Blog Archiv » “Ein Grundgesetz für Schäuble” (oder zwei, oder drei…)

  15. Ich habe mir auch noch die Broschüre “Parlamentsdeutsch” bestellt. Vielleicht erschließen sich mir dann auch schwammige Begriffe wie hochpersönlicher Bereich, Reformstau oder auch priviligierte Partnerschaft??

  16. @roman, unverbesserlicher Optimist oder?

  17. Richtig. Wir verstehen uns! ;-)

    Zumindest was den Begriff “höchsterpersönlicher Bereich” betrifft, kann ich es nicht abwarten. Ich war deshalb so frei und habe Frau Zypries gerade eben eine E-Mail geschickt und online gestellt. Ich bin so gespannt auf die Antwort …

  18. Pingback: Das Grundgesetz unterm Arm…. « Die Kanzlei bei der Hedinger Kirche

  19. Bin dabei, Bestellung ist raus :-)

  20. @roman, ich habe das mit dem “höchstpersönlichen Bereich” grad erst gefunden, beklopptes Volk, da kann ich nur Nuhr zitieren…

  21. Pingback: Grundgesetz für Schäuble « Leimars Welt

  22. gorilla projektmanagement, sehr hübsch

    Es heißt allerdings Guerilla :-)

  23. *g* sorry, ist geändert. Wer weiß, was mich da umgetrieben hat :-)

  24. Pingback: Prinzzess`Allerlei » Grundgesetz gratis. Dann versenden. *hrhr*

  25. Pingback: Schäuble Grundgesetz zukommen lassen! « pirates party

  26. Pingback: Globalisierungsblog » Grundgesetz für Politiker

  27. Jetzt ist auch bei mir ein Hinweis zu finden.

  28. Pingback: SOTUN als Blog » Blog Archive » Bundestrojaner und keiner stimmt ab?

  29. Pingback: Zapps Blog

  30. Hab welche bestellt (plus eins fuer den Schaeubli) und hab nen Eintrag auf meinem Blog (hier).

  31. Pingback: Hohlerzeh

  32. Pingback: Blogger geben Nachhilfe für Schäuble - Grundgesetz bestellen und an den Innenminister senden.

  33. Pingback: Ein Grundgesetz für Herrn Schäuble

  34. Pingback: Stefans Webseite - Blog

  35. Schöne Idee, ich habe doch auch noch ein paar Ausgaben irgendwo! ;-)

  36. Pingback: Kreativer Protest « Das Leben usw.

  37. Pingback: Top Posts « WordPress.com

  38. Pingback: Schäuble mit Grundgesetz-Exemplaren überschütten - Macht mit! « Nocturne Impressionen

  39. Pingback: crabbyjack.twoday.net

  40. Pingback: AdVexx - das Zeppelin zur Himmelsinsel » Blog Archive Grundgesetz für unsere Politiker! »

  41. Pingback: Aktion: Grundgesetz an Schäuble | virtuatron::weblog

  42. Pingback: Klabauterlog

  43. Pingback: Volkszertreter?

  44. Pingback: Ein Grundgesetz für Schäuble - 1. Resümee « Somlus Welt

  45. Ich werde die drei GGs mit einigen Links bestücken und wieder auslegen. Unter den Links wird sicher auch ein Link sein, der zum Thema “GGs bestellen” führt. Vielleicht wird das virales Marketing?

  46. Pingback: Einmal ein Grundgesetz für Wolfgang Schäuble bitte! » RANDPOP Einmal ein Grundgesetz für Wolfgang Schäuble bitte! » RANDPOP

  47. Pingback: Links für den 13.07.2007 | virtuatron::weblog

  48. Pingback: Bloggers United against Schäublism « Zappis Welt

  49. Pingback: Perspektive 2010 » Blog Archive » Ein Grundgesetz für Wolfgang Schäuble!

  50. Ich habe nur noch ein Exemplar bekommen. Gehen denen die Grundgesetze aus?

  51. Das würde ich mal annehmen, wenn meine Schätzungen auch nur annähernd stimmen, dürften da in den vergangenen 3 Tagen so um die 250 bis 500 Bestellungen eingegangen sein. Vermutlich habe die einen normalen Bestellaufwand von ein bis 10 Exemplaren in der Woche und alkulieren die Auflage danach. Zumindest würde ich es machen, 1-10 Bestellungen in der Woche, macht eine Auflage von ca. 500 im Jahr. Das haben wir jetzt gesprengt. Man sollte da mal anrufen, wenn man die Abteilung herausfinden kann und nachfragen.

  52. Pingback: PatJe.de » Bedingungsloser Lauschangriff | Homepage von Patrick Jedamzik

  53. Pingback: Nur mein Standpunkt » Na schön, na schön…

  54. Pingback: 1,70 € to save citizens’ rights at SoE in a new home

  55. Pingback: Too Much Cookies Network

  56. Hey,

    wirklich eine tolle Aktion.

    Ihr könnt die Grüne Jugend Rheinland-Pfalz auch auf die Unterstützerliste aufnehmen, ich hab die Aktion auf unserem Blog trotzdem.blogsport.de veröffentlicht.

    Max

  57. He he! Das wird ja immer besser! Die jungen Grünen Rheinland-Pfalz sind jetzt auch dabei!!!

    http://trotzdem.blogsport.de/

  58. Pingback: Von Mir Nix & Dir Nix » Blog Archiv » Gute Ideen sollte man befolgen -

  59. Eine sehr gute Idee und Aktion, nur: 500 sind zu wenig, damit die nachdrucken müssen…
    Jedefalls bin ich gespannt, of ich noch drei Exemplare bekomme.

  60. möchte bei diesem grandiosen anlass nochmals auf unseren stasi 2.0-sampler “flagge zeigen” erinnern: http://www.thenicsite.de/projekt.htm

  61. Pingback: matziberlin.de newsletter

  62. ich bin dabei … und gespannrt ob ich sie bekomme, meine drei exemplare :-)

  63. Pingback: Teigfladens Alltag » Blog Archive » Grundgesetz-Welle Teil 2

  64. Pingback: xxl-killababe berlin wordblog

  65. Pingback: Boeser Blick » Blog Archive » Blogger helfen Schäuble - da der große Chef Köhler wettert und MdI rügt.

  66. Auch ich begrüße diese Aktion und sichere ihr volle Unterstützung zu. Die drei Exemplare des GG sind bestellt. Das Porto für ein Einschreiben (wir wollen ja auf Nummer sicher gehen, dass Hr. Schäuble es wirklich erhält) liegt schon parat.

  67. Viele Fragen, keine Antworten?
    Mittlerweile ist es andersherum: Herr Schäuble hat viele Antworten, zu denen er die Fragen sucht ( http://blog.hr-schmitz.de/?p=732 ). Raffiniert: Er umdefiniert Antworten zu Denkanstössen. Der Neusprech-Schlaumeier…

  68. Pingback: PatJe.de » “Wir haben momentan noch reichlich auf Lager” | Homepage von Patrick Jedamzik

  69. Pingback: ASTROCOHORS » Blog Archive » Dein Grundgesetz für zu Hause!

  70. Pingback: Das Phantastische Projekt

  71. Hi!

    Der Link zur attac-Seite der Ortsgruppe Bocholt hat sich etwas geändert, hier der aktuelle, funktionierende Link:

    http://www.attac.de/bocholt/pages/projekte/ein-grundgesetz-fuer-schaeuble.php

    Jan

  72. Pingback: Globalisierungsblog » Grundgesetz für Politiker (Update II)

  73. Pingback: dhaunsch » Die Geister, die ich rief? - Update

  74. Pingback: Grundgesetzgrabbeltisch at Nebengewirkt

  75. Pingback: der-beweis » Blog Archive » Grundgesetz für Schäuble..

  76. Pingback: Grundgesetz für Schäuble, Update

  77. Pingback: Globalisierungsblog » Grundgesetz für Politiker (Update)

  78. Pingback: Mal ein Fantasy-Buch bestellen UPDATE » Von sic » Beitrag » s1cness.com

  79. Pingback: unserem füchsje sein Homepage | FunVideos, Germanys next Topfmodel (video), Games, Politik, Nachrichten, Blog, Beiträge zu: Knut,DSDS, Topmodels, Gumball3000

  80. Pingback: 49 Suns

  81. Soweit ich den Beitrag der Jusos Hessen Nord interpretiere, tun es die Jusos Hessen Nord uns gleich. Nur traurigerweise werden wir da mit keinem Wort erwähnt, die tun ja sogar so, als käme die Idee von denen. Das finde ich sehr schade!

  82. @roman, so sehe ich das auch, deswegen auch die Formulierung. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die von allein darauf gekommen sind, das finde ich nicht nur schade sondern schäbig. Vermutlich üben die schon mal für später ;-)

  83. Genau. Schäbig ist wohl eher das richtigge Wort. Vielleicht sollte man die mal anmailen? Was hälst du davon? Ich würde das sogar machen …

  84. Willst Du das echt machen? Warum nicht. Ich fürchte nur, dass die auch im Anwortschreiben schon mal üben werden aber ich lasse mich auch gern positiv überraschen.

  85. Einen Versuch ist es wert. Nicht so auf Anscheissen, sondern eher nochmal drauf aufmerksam machen, das wir das auch machen (obwohl die das vermutlich schon wissen) …

  86. Pingback: PatJe.de » Jusos ziemlich dreist | Homepage von Patrick Jedamzik

  87. betriff Juso-Affen:

    […]Timo S., der Kopf dieser Produktpiraten und Markenfälscher, sollte vor Scham (kennt der soetwas?) im Politsumpf versinken.
    Die Krähe, die sich mit gestohlenen, bunten Federn schmückt, wird noch lange kein Paradiesvogel sein…[…]

    Ich geh am Stock!

  88. Pingback: Dia-Blog » Blog Archive » EGFS

  89. Pingback: Grundgesetz für Schäuble- ein kleines Update | trotz-dem

  90. Pingback: E-Mail an die Jusos Hessen-Nord « http://www.romanmoeller.de.vu

  91. Pingback: Jusos mit im Boot bei Grundgesetzaktion « Andros Welt

  92. Pingback: Globalisierungsblog » Ideenklau im Netz - Letzter Bericht zur GG-Aktion

  93. Ja, beeindruckende Liste … nur bitte: Ich heisse nicht Renate Heidorn ;-)
    Muss ich jetzt überall nachschauen, wo diese Liste verwendet wird und mich dort korrigieren?

  94. Hhhmmm … irgendwie scheint mein Kommentar nicht angekommen … wirklich, ich mag es gar nicht, einfach so in Renate umbenannt zu werden …

  95. Jawoll! Weiter gehts! ;-)

  96. Pingback: Frisch eingetroffen « Somlus Welt

  97. Pingback: Text und Tier | Urlaubslektüre für Schäuble und die Kanzlerin - das Grundgesetz, die Verfassung

  98. Pingback: sven scholz - sagichdoch? » Grundgesetz bestellen solange es noch gilt

  99. Pingback: GG-Fans United | Reich und Schön

  100. Pingback: Meine Grundgesetze sind da! : simoncolumbus.de

  101. Pingback: Unternehmensführung » Virale Effekte im Internet - Eine Fallbetrachtung

  102. Pingback: Situation Normal: All Fucked Up

  103. Pingback: Grundgesetze in den Startlöchern « Nocturne Impressionen

  104. Pingback: Ein Grundgesetz für Dr. Schäuble! « meerschweinchenreport.de

  105. Pingback: Schäubles Tagebuch II « Andros Welt

  106. Pingback: Womlog » Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen

  107. Pingback: Schäuble-News: Widget für Linux, Grundgesetz-Aktion, geheimes BKA-Papier zur Internetüberwachung - Peter Kröner - Die Kunst des Machbaren

  108. Pingback: Kuroi Tenshi's darkness

  109. Pingback: Quo vadis Herr Minister? « Leben und andere Irrtümer

  110. Pingback: Grischa

  111. Pingback: Daily Life Of An Owl : Grundgesetz-Aktion: Update

  112. Pingback: Der Schäuble’s Grundgesetze Geschwister « Nocturne Impressionen

  113. Müsst ihr mal vergleichen. Habe noch ein ganz altes GG. Hat mit dem von heute nicht mehr viel gemeinsam. Wo ist der Duft von Freiheit und Grosszügigkeit ohne Angst nur geblieben?

    Ausserdem gibt es nach dieser Aktion eine Neuauflage: nochmal vergleichen!

  114. Satire: (?Real-)

    Wer verändert unsere Verfassung, statt sie zu verteidigen?

  115. Türlich gleich mal bestellt, wenns da ist wird eines an Hr. Dr. h. c. Schäuble geschickt.

  116. Pingback: Sie haben Post … | icewind's Blog ³

  117. Pingback: mein Notizblog » Ein Grundgesetz für Schäuble

  118. So, 3x bestellt und 2 werden versendet an Herrn Schäuble und Herrn Beckstein….unseren künftigen Ministerpräsidenten…..OmG!

  119. Pingback: Grischa

  120. Pingback: Life in Babylon

  121. Pingback: Grundgesetz kommt und geht « PFANDTASSE

  122. Pingback: Was tun gegen Schäuble? - Teil I : simoncolumbus.de

  123. Pingback: adben.de - nachgetragen...: Grundgesetz für BMI bestellt...

  124. Pingback: Zwei Aktionen für den Schutz unserer Daten : Journalist und Optimist

  125. Wir werden von der jungen Union angegriffen wegen dieser Aktion. Wir wohenen 4 Km von Stoiber entfernt. Fällt euch dazu etwas ein

    http://www.ju-toel-wor.blog.de/ sind die Angreifer

  126. Ich mache auch mit und habe in meinem Weblog auch drüber berichtet.

  127. Pingback: STAR COMMAND » Grundgesetz: One for you, one for me…

  128. Spät aber noch heute bestellt, und die Aktion via Messenger gleich mal weiter geleitet :-) Man sieht sich B22 gegen Schäuble

  129. Pingback: Marc´s Webblog

  130. Klasse Idee. Nachdem ich eben den Beitag bei Sven las, hab ich mir ebenfalls 3 Exemplare bestellt… Ich hoffe ja, dass es noch nicht zu spät ist – wo ja so viel heut gespart wird.

    Deine Idee mit dem Einfärben der entsprechenden Textpassagen finde ich gar nicht so abwägig – wo unsere beiden Lieblingspolitiker doch so viel um die Ohren haben, sollen sie ja nich auch noch lange suchen müssen :)

  131. Pingback: sven scholz - sagichdoch? » Die Kommentare zur Grundgesetzaktion

  132. soderle, heute drei stück angekommen, und eins weggeschickt an IM S. :-)
    das andere bekommt der kardinal Meisner :-))

  133. Pingback: füchsje^^ » Blog Archiv » Herr Schäuble braucht unsere Hilfe.

  134. Pingback: Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen ... in der Rubrik Steht auf ! des Womblog

  135. Pingback: Grundgesetzgrabbeltisch - Nebengewirkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s